kahe - heisst auf Hawaiianisch fliessen, der Fluss.

Mein Angebot:

  • Persönliche Betreuung, sehr individuell, schöner Ort in Stille und nahe der Natur
  • Kleine Gruppen oder Einzelsessions: man kennt sich, profitiert und lernt voneinander, es ist ein Geben und ein Nehmen
  • Ganzheitliche Körper- und Mentalarbeit. Ich begleite dich in deinem persönlichen Entwicklungsprozess, sowohl im Yoga als auch in der Craniosacral-Therapie mit den Qualitäten der craniosacralen therapeutischen Arbeit: offen, neutral, beobachtend, nicht wertend, Raum gebend, ressourcenorientiert, harmonisierend, spannungsausgleichend.
  • Die verschiedenen Yogaangebote sind abwechslungsreich und haben verschieden Schwerpunkte. Gemeinsam sind ihnen, die Absicht, dass du in der Lektion im Fluss bleibst, Blockaden sich lösen, du im Hier und Jetzt bist. Dadurch entsteht ein Körpergefühl von Leichtigkeit und ein offener, freier Geist.
  • Ich beginne meisten mit einer Atemmeditation, dann folgen die verschiedenen Sequenzen der Yogapositionen (Asanas), und ich schliesse die Stunde mit einer Endentspannung (Savasana) ab. Musik begleitet die Stunde.

Lebensfluss Yoga – 60 Min. Mittag

Diese Stunde am Mittag basiert auf Vinyasa Flow Yoga. Wir praktizieren einfache bis hin zu komplexeren Asanas. Der Atem führt in die Körperstellungen und Flows. Mit Freude, Leichtigkeit und Neugier tauchen wir ein in Bewegungen, lassen den Atem und die Energie fliessen und finden zur inneren Ruhe. Dies ist eine eher kraftvolle Lektion als Ausgleich zu deiner Arbeits- oder Alltagsroutine, die dich für den weiteren Tag erfrischt.

kahe flow Yoga – 75 Min. Abend

kahe flow ist ein dynamisches Yoga. In dieser Meditation in Bewegung nach Prinzipien des Embodied Flow™ (entwickelt von Tara Judelle und Scott Lyons) geht es darum der körperlichen und gefühlten Wahrnehmung Raum für Entwicklung zu geben, zu entdecken, auszuprobieren und dadurch wieder in das authentische Selbst zu kommen. Das Körpergefühl wird durch den Einbezug der Sinne und durch verschieden Elemente aus anderen Yogastilen sensibilisiert. Die bewusste Wahrnehmung auf den Atem, den Körper und die Gedanken während des Pranayamas (Atemsequenz), der Asanas (Körperstellungen) und der Endentspannung kann in der Ganzheitlichkeit neue Energie erzeugen und in die innere Stille führen. Die Endentspannung (Savasana) führt dich in eine tiefe Ruhe und hilft, die Erfahrung aus der Lektion in den Alltag einfliessen zu lassen.

Fusion Yoga – 75 Min. Morgen

Im Fusion Yoga kombiniere ich verschiedene dynamische und ruhigere Yogasequenzen aus verschiedenen Stilen zu meiner eigenen Kreation. Dabei fliessen Sequenzen und Wissen aus dem Vinyasa Yoga, Faszien Yoga, Chi-Yoga, Yin Yoga, Embodied Flow™ und der Spiraldynamik© sowie der Meditation und der Yoga Philosophie mit ein. Die Lektion beginnt mit Pranayama (Atemtechniken) und endet mit einer Endentspannung. Sie schenkt dir ein Gefühl von Verbundenheit und Ganzheit.

Fusion Release Yoga – 90 Min. Morgen

Ist eine Erweiterung des Fusion Yoga. Das Stundenformat bleibt gleich. Ich fokussiere mehr auf die Faszien und baue eine Sequenz mit Muskelrelease-Übungen oder restorativen Techniken mit ein.

Was ist Yoga ?

Das Sanskrit-Wort „Yoga“ heißt anschirren, es heißt Joch. Damit war das Anschirren des Geistes gemeint. Im weitesten Sinne ist damit Verbindung, Vereinigung, Einheit, Harmonie gemeint. Yoga ist der Überbegriff für eine Vielzahl von körperlichen und geistigen Übungen.

Yoga ist eine rund 5000 Jahre alte indische Philosophie und ein praktisches Übungssystem. In der Geschichte des Yoga entstanden eine Vielzahl verschiedener Traditionen. Sie lehren Yoga in unterschiedlichen Ausprägungen. Alle Traditionen verfolgen das Ziel, Menschen an ihre göttlich-universelle Kraft wieder anzubinden und die Selbstverwirklichung zu erlangen. Yoga ist weder Sport noch Religion, sondern ein körperliches und geistiges Training mit einem systematischen und ganzheitlichen Ansatz. Seit Beginn des 20. Jahrhunderts hat sich im Westen besonders das mehr körperorientierte Hatha-Yoga verbreitet und weiterentwickelt.

Weitere Informationen zur Geschichte und Entwicklung von Yoga findest du auf der Seite des Schweizer Yogaverbvandes:

http://www.yogaschweiz.ch

Mein Yogaweg:

Ausbildungen

  • Dipl. Yogalehrerin 200h (Yoga Alliance, national und international anerekannt), VINYASA Yoga Akademie Deutschland/Schweiz (Bea Peter, Viola Bayer)
  • Dipl. Yogalehrerin 300h (Yoga Alliance), atmaramyoga Aarau (Britta Kimpel)
  • Mental Yin Yoga Ausbildung Advanced, VINYASA Yoga Akademie (Karo Wagner)
  • Embodied Flow™ 300h Advanced Teacher Training, School of Embodied Flow ® (Tara Judelle, Scott Lyons)
  • ChiYoga Level 4 Teacher Training, Body-Mind-Spirit (Lucia Nirmala Schmidt)
  • Spiraldynamik® Lehrgang Basic und Intermediate Specific Yoga (Eva Hager-Forstenlechner), Spiraldynamik Akademie
  • FASZIO® Yoga, Kompaktseminar, 50 UE, FASZIO Ganzheitliches Faszientraining, (Miriam Wessels)
  • Zertifikat Westliche Medizin 300 Stunden, Heilpraktikerschule Luzern

Weiterbildungen & Workshops

  • Anusara Yoga
  • Yoga Philosophie
  • Pranayama
  • Yoga Nidra
  • Restorative Yoga
  • Meditationstechniken